27. März 2019

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention - Viel bewegt und noch viel zu bewegen

Zum Jubiläum fragt die Lebenshilfe drei Experten: Was hat sich in diesen 10 Jahren geändert?

Im Jahr 2009, genauer am 26. März, ratifizierte Deutschland die UN-BRK und verpflichtete sich dazu, mehr Inklusion und Teilhabe in allen Lebensbereichen umzusetzen.
In den darauf folgenden zehn Jahren ist viel passiert. Aber es ist noch mehr zu tun: In der Arbeitswelt, im Privaten, beim Wohnraum, bei der Bildung, ... - und in unseren Köpfen.

Daran wollen wir, die Lebenshilfe Schleswig-Holstein, gemeinsam mit Ihnen arbeiten, jeden Tag.

Die Lebenshilfe hat anlässlich dieses besonderen Datums drei Experten gefragt:
Was hat sich Ihrer Meinung nach in der letzten Dekade durch die UN-BRK verändert?  Die Antwort lesen Sie hier.

Zur Leichten Sprache