Online-Veranstaltung

8. Februar 2021

Lebenshilfe moderiert Online-Veranstaltung zum Fokus-Landesaktionsplan 2022 am 5. März

Einladung der Staatskanzlei

Online-Veranstaltung zum Fokus-Landesaktionsplan 2022 zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention am 5. März 2021


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Landesregierung stellt derzeit den Landesaktionsplan zur Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention neu auf.

Ziel ist es, im Januar 2022 einen „Fokus-Landesaktionsplan 2022“ zu veröffentlichen.


Termin

Die Veranstaltung findet am 05. März 2021 in der Zeit von 15.00 bis 17.30 Uhr online statt und wird live übertragen.
Sie können an der Veranstaltung unter https://schleswig-holstein.de/landesaktionsplan teilnehmen.


Hintergrund

Alle Ministerien und die Staatskanzlei haben Ziele und Maßnahmen entworfen, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Vertreterinnen und Vertreter der Fachministerien und der Staatskanzlei in zwei Gesprächsrunden zur Entwicklung ihrer Ziele und Maßnahmen wie auch zur Einbindung von Menschen mit Behinderungen berichten.

Der Ministerpräsident, der Chef der Staatskanzlei und der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung werden dabei sein und freuen sich auf Ihre Teilnahme!
 

Ablauf

15.00 Uhr: Grußwort des Ministerpräsidenten Daniel Günther

15.15 Uhr: Grußwort des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung, Prof. Dr. Ulrich Hase

15.30 Uhr: Erste Gesprächsrunde mit drei Ministerien und der Staatskanzlei zu Zielen und Maßnahmen

16.00 Uhr: kurze Sendepause

16.15 Uhr: Zweite Gesprächsrunde mit vier Ministerien zu Zielen und Maßnahmen

16.45 Uhr: kurze Sendepause

17.00 Uhr: Vorstellung der Online-Beteiligungsplattform BOB.SH für die Beteiligung der Zivilgesellschaft an den Maßnahmen aller Ressorts und der Staatskanzlei für den Fokus-Landesaktionsplan 2022 und Freischaltung der Plattform durch den Chef der Staatskanzlei, Dirk Schrödter

17.25 Uhr: Abschlussworte durch den Chef der Staatskanzlei, Dirk Schrödter

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aufgrund der Live-Übertragung zu zeitlichen Verschiebungen im Ablauf kommen kann.
 

Beteiligung

Die Online-Beteiligungsplattform BOB.SH wird ab dem 19.02.2021 unter https://bolapla-sh.de/ zur Ansicht freigeschaltet.

Hier finden Sie für jedes Ministerium und die Staatskanzlei insgesamt acht Beteiligungsverfahren mit den Zielen und Maßnahmen eines jeden Ressorts. Alle Informationen werden auch in Leichter Sprache und als Video in Deutscher Gebärdensprache bereitgestellt.

Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen während der Veranstaltung eine Diskussion nicht möglich ist und die Abgabe von Stellungnahmen erst im Anschluss an die Veranstaltung am 5. März 2021 bis zum 31. Mai 2021 möglich sein wird.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Veranstaltung und Ihre Beteiligung!

Zur Leichten Sprache