Videokonferenz

26. November 2020

Modulfortbildung Leichte Sprache: Findet auch in Corona-Zeiten statt

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus werden uns vorerst weiter begleiten.

Das Institut für Leichte Sprache geht mit seiner Modulfortbildung 2021 daher neue Wege:

Sollten Veranstaltungen und Schulungen auch im Februar 2021 nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich sein, findet die Modulfortbildung online statt. 
 

Die Lebenshilfe Schleswig-Holstein erarbeitet eine Lösung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sodass die Modulfortbildung auch bei einem Weiterbestehen der Maßnahmen stattfinden kann.

Ein großer Vorteil einer digitalen Modulfortbildung:
Interessierten aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus wird eine Tailnahme ermöglicht. 


Mehr über die Modulfortbildung ab Februar 2021 lesen Sie hier.

Ansprechperson

 

Wilko Huper

Kehdenstraße 2-10
24103 Kiel

Telefon: 0431 66 118 30
Fax: 0431 66 118 40

E-Mail: huper@lebenshilfe-sh.de

 


Zur Leichten Sprache