Freitag, 19. August 2022 | 14:30 bis 17:30 UhrOnline und in Kiel

Für Bewohnerbeiräte: Grundlagen und Neues

Einführung in die Arbeit als Bewohnerbeirat: Mitmachen und Übungen

Es gibt Schulungen zu Grundlagen für Bewohnerbeiräte.

Es gibt aber auch Schulungen zur Vertiefung von Grundlagen für Bewohnerbeiräte.

Die Schulung mit mehr Grundlagen und Vertiefung findet am 26. August statt.

 

Die Schulungen kann man auch mehrmals besuchen.
Das nennt man wiederholen.
Das kann helfen.
Zum Beispiel damit man sich etwas besser merken kann.
 

Anmeldung

Wann? Freitag, 19. August 2022, 14.30 Uhr

Wo? Die Veranstaltung findet hybrid statt. Das bedeutet, man kann online per Zoom teilnehmen oder vor Ort in Kiel.

online: Dafür bekommt man nach der Anmeldung einen Link per E-Mail zugeschickt.

vor Ort: Lebenshilfe Schleswig-Holstein e. V. Kehdenstraße 2-10, 24103 Kiel

Anmeldung: Senden Sie bitte eine E-Mail an André Delor, delor@lebenshilfe-sh.de

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Schulungen in der Geschäftsstelle sind für Beiratsmitglieder und Assistenzen kostenlos.

 

HINWEIS:
Schulungen in Ihrer Einrichtung

Die Lebenshilfe macht auch Schulungen in Wohneinrichtungen.
Sie wollen eine Schulung in Ihrer Einrichtung?
Melden Sie sich bitte bei der Lebenshilfe Schleswig-Holstein.
Wir planen dann die Schulung mit Ihnen.
Wir fragen nach den Wünschen vom Bewohnerbeirat.
Sie können aus vielen Themen auswählen.
Oder ihre eigenen Themen mit uns absprechen.


Bei Schulungen in der Einrichtung stellen wir Ihnen notwendige Kosten in Rechnung.
Sprechen Sie uns gerne an.

Veranstalter

Inklusionsbüro

Im Mai 2007 eröffnete die Lebenshilfe Schleswig-Holstein das Inklusionsbüro. Hauptziel des Inklusionsbüros ist es, einen gesellschaftlichen Wandel anzustoßen und die Teilhabe und Selbstvertretung/Selbsthilfe der Menschen mit Behinderung zu stärken.

Ansprechperson

 

André Delor
Ansprechpartner für Selbstvertreter

Kehdenstraße 2-10
24103 Kiel

Telefon: 0431 66 118 22
Fax: 0431 66 118 40

E-Mail: delor@lebenshilfe-sh.de

 


Zur Leichten Sprache