Samstag, 10. September 2022 | 11:00 bis 14:00 UhrOnline und in Kiel

WIR-Gruppe

Regelmäßiges Treffen für Menschen mit Behinderung. Das Treffen findet alle 3 Monate an einem Samstag statt. Heute ist das 50. Treffen der WIR-Gruppe. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

In der WIR-Gruppe sind Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter innerhalb der Lebenshilfe Schleswig-Holstein organisiert. Sie vertreten ihre Interessen und Rechte gegenüber der Politik auf verschiedenen Ebenen und bieten Hilfe zur Selbsthilfe für ihre Mitglieder.

Die WIR-Gruppe kommt zu verschiedenen Anlässen zusammen und organisiert ein- bis zweimal im Jahr eine Landeskonferenz.
Ziele der WIR-Gruppe sind unter anderem die Stärkung der Selbstvertretung, Öffentlichkeitsarbeit für die Interessen von Menschen mit Behinderung und die weitere Vernetzung von Selbstvertreterinnen und Selbstvertretern.

HINWEIS: Informationen in Leichter Sprache, s. Flyer.

 

Die Treffen finden alle 3 Monate von 11-14 Uhr an einem Samstag statt.

Weitere Treffen in 2022:

* 26. November

Anmeldung

Wann? Samstag, 10. September 2022, 11.00 Uhr

Wo? Die Veranstaltung findet hybrid statt. Das bedeutet, man kann online per Zoom teilnehmen oder vor Ort in Kiel.

online: Dafür bekommt man nach der Anmeldung einen Link per E-Mail zugeschickt.

vor Ort: Lebenshilfe Schleswig-Holstein e. V. Kehdenstraße 2-10, 24103 Kiel

Anmeldung: Senden Sie bitte eine E-Mail an André Delor, delor@lebenshilfe-sh.de

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Dieses Treffen ist nur für Menschen mit Behinderung.

Das Treffen ist für Mitglieder der Lebenshilfe.

Informationen zur Mitgliedschaft der Lebenshilfe erhalten Sie bei André Delor? 

Das Treffen ist kostenlos.

Veranstalter

Inklusionsbüro

Im Mai 2007 eröffnete die Lebenshilfe Schleswig-Holstein das Inklusionsbüro. Hauptziel des Inklusionsbüros ist es, einen gesellschaftlichen Wandel anzustoßen und die Teilhabe und Selbstvertretung/Selbsthilfe der Menschen mit Behinderung zu stärken.

Ansprechperson



Zur Leichten Sprache