LAG Bewohner·beiräte

Was ist die LAG Bewohner·beiräte?

Bewohner·beiräte hatten einen Wunsch:
Die Zusammen·arbeit soll besser werden.
Darum haben die Bewohner·beiräte eine Gruppe gegründet:
Die Landes·arbeits·gemeinschaft Bewohner·beiräte.
Die Landes·arbeits·gemeinschaft Bewohner·beiräte heißt kurz:
LAG Bewohner·beiräte.

In der LAG Bewohner·beiräte sind Bewohner·beiräteaus ganz Schleswig-Holstein.
Die LAG Bewohner·beiräte ist Vertreter von vielen Menschen:
Fast 4000 Menschen aus Wohnstätten.
Die LAG Bewohner·beiräte ist für alle Beiräte aus Wohnstätten.
In den Wohnstätten leben Menschen mit Behinderung.

Was macht die LAG Bewohner·beiräte?

Die LAG Bewohner·beiräte kümmert sich um
die Interessen Ihrer Mitglieder.
Das kann die LAG Bewohner·beiräte besser als einzelne Beiräte.
So kann man die Selbst·hilfe für Beiräte stärken.
Und man kann gemeinsame Forderungen durchsetzen.

Das macht die LAG Bewohner·beiräte zum Beispiel:

  • Rechte von Menschen mit Behinderung vertreten
  • Beiräten bei der Zusammen·arbeit helfen
  • Mit Politikern sprechen
  • Veranstaltungen für ihre Mitglieder.

Zum Beispiel Schulungen.

Mehr über die LAG Bewohner·beiräte lesen Sie in diesem Flyer:

Flyer LAG Bewohnerbeiräte

Ansprechpartner

André Delor
Ansprechpartner für Selbstvertreter

Kehdenstraße 2-10
24103 Kiel

Telefon: 0431 66 118 22
Fax: 0431 66 118 40

E-Mail: delor@lebenshilfe-sh.de

Zur schweren Sprache